+49 176 218 6 1111 info@dryice-mittelhessen.de

      Sie suchen eine passende Trockeneisstrahlmaschine, wollen Trockeneisstrahlen zu ihrem bevorzugtem Reinigungsverfahren in ihrem Betrieb machen? Dann sprechen sie uns an, wir beraten sie für ein passendes Gerät und Zubehör.

      Hier finden sie eine Übersicht über die Trockeneisstrahlgeräte die wir aus dem Hause ICS anbieten.

      Das neue Zweischlauch-Trockeneisstrahlgerät IC 022 EVO

      Das IC 022 EVO ist ideal geeignet für Werkstätten, Autohäuser, Produktions und Reinigungsunternehmen und KFZ-Aufbereiter.

      Das Strahlgerät hat einen geringen Druckluftverbrauch, und benötigt zwischen 0,5 und 0,8m3/min bei einem Arbeitsdruck von ab 4 bar.

      Technische Daten
      AbmessungenVerbrauchLeergewicht 
      Länge: 528 mmTrockeneis: 18 – 24 kg/hEmpty machine: 19 kg mit Strahlschlauch
      Breite: 296 mmDruckluft: 0,8 m³/min. abhängig von der Düsenkombinationund Pistole
      Höhe: 336 mm(29-116 PSI)
      BetriebsdruckKapazität des TrockeneistrichtersISO 8573-1:2010 [1:4:1]
      2 – 8 bar (29-116 PSI)4 kg0,1 mg/m³ Particles Class: 1
      DTP 3°C Water Class 4
      GehäuseGeräuschpegel0,01 mg/m³ Class 1 oil 1
      GfK-Laminat65-85 dB(A) je nach Strahldruck
      und Düsenkombination
      Druckluftanschluss
      NW 7.2 coupling, acc. ISO
      4414/EN 983 standard

      Datenblatt

      Der Mittelklassewage der ICS Trockeneisstrahlgeräte ist die IC 110 E

      Die mittelgroße Variante arbeitet von einem Arbeitsdruck von 1 – 10 bar. Das einzigartige der IC 110 E ist, dass sie ab einem Volumenstrom von 0,3m³/min arbeiten kann.

      Der Arbeitsdruck ist einstellbar und der Fülltrichter hat eine Kapazität von 17 kg. Die IC 110 E eignet sich perfekt für Unternehmen mit eigener Werkstatt und Instandhaltung.

      Technische Daten
      AbmessungenVerbrauchLeergewicht
      Länge: 528 mmTrockeneis0-60 kg/h 51 kg
      Breite: 296 mmDruckluft: 0,5 – 4,5 m³/min. (17,5-159 CFM)(ohne Strahlschlauch und Pistole)
      Höhe: 336 mmabhängig von der Düsenkombination
      BetriebsdruckMaterialKapazität des Trockeneistrichters
      Max 10 bar / 145 PSIEdelstahl17 kg
      AnschlüsseGeräuschpegelMindestanforderungen an die Druckluft gemäs ISO
      Druckluft : DIN 3489 Klauenkupplung60 – 120 dB(A) je nach StrahldruckISO 8573-1:2010 (1:4:1)
      Elektrisch: 100 – 240 V, 50 – 60 Hz, CEE 7/4und DüsenkombinationPartikel Klasse 1   0,1 mg/m³
      Type FWasser Klasse 4    DTP 3°C
      Öl Klasse 1   0,01 mg/m³

      Datenblatt

      Als derzeitiges Flaggschiff von ICS haben wir die IC 310 S

      Die ICS 310 S ist ein Allrounder unter den Trockeneisstrahlmaschinen und für alle Arbeiten rund um Trockeneisstrahlen einzusetzen. Die IC 310 S sticht durch ihre integrierte Trockeneismühle heraus, womit sie die Trockeneispellets nochmals verkleiner können. So können sie auch empfindlichere Gegenstände wie Polster strahlen, ebenmso ist es perfekt für die reinigung von unter Last stehenden Schaltschränken.

      Sie hat einen Betriebsdruck von 1-16 bar und benötigt ein Luftvolumen von 1-12 m³.

      Technische Daten
      Abmessungen 
      Verbrauch 
      Leergewicht 
      Länge: 565 mmTrockeneis: 0-100 kg/h73 kg
      Breite: 387 mmDruckluft: 1,0-12,0 m³/min. (35,3-424 CFM)(ohne Strahlschlauch und Pistole)
      Höhe: 795 mm (1007 mit einem Griff)dabhängig von der Dusenkombination
      Betriebsdruck
      Material
      Kapazität des Trockeneistrichters 
      1-16 bar (14,5 – 232 PSI)Edelstahl10 kg
      Anschlüsse 
      Geräuschpegel 
      DruckluftDIN 3489 claw coupling60 – 120 dB(A) je nach Strahldruck
      Electrisch: 100 – 240 V, 50 – 60 Hz, CEEund Düsenkombination
      7/4, Type F

      Datenblatt

      Sie haben Interesse an einer Trockeneisstrahlmaschine? Nutzen sie ganz einfach unser Kontaktformular.

      Ein kleiner Einblick in ICS – Trockeneis Strahlmaschinen

      YouTube

      Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
      Mehr erfahren

      Video laden

      Weitere Informationen finden sie direkt auf der Seite von ICS oder wir helfen ihnen natürlich weiter!